R E C O V I S      G M B H
Restaurierung Conservierung Visualisierung
Restaurierungsberatung Metallrestaurierung

  Heute ist    

 


Home
 

 News
 
 Sammlungsmanagement
 
 3D-Kartierung
 
 Sponsoring
 
 Referenzobjekte
 
 Fernsehberichte
 
 Über uns
 
 Kontakt
 
 
 
 Links
 
 Impressum
 
 Mail
 

 

 

Sammlungsmanagement


Analyse und Erfassung von Sammlungsbeständen
Dienstleistung für Museen und Sammlungen

 

 

 

 

Wir beraten Sie und sind Ihr Partner für
Bestandsanalyse und Dokumentationsplanung,

Bedarfsermittlung für die notwendige Software,

Datenerfassung (technische und inhaltliche Umsetzung)

Weitere Information zum Datenbanksystem erhalten Sie auf Anforderung.


Unsere Leistung
am Beispiel der Archivierung und Bestandserfassung 
der Mobilien der Deutschen Botschaft in Den Haag



Erfassung  der ca. 550 Einrichtungsgegenstände
unter Mithilfe von Restauratoren der Fachbereiche

  • Möbel- und Holzobjekte

  • Gemälde

  • Grafik

  • Keramik

  • Textilien

  • Metall

 

Ausführung

  • Fotografische Erfassung (1600 Fotos)

  • Zustandsbeschreibung

  • Schadensaufnahme

  • Kunsthistorische Einschätzung

  • Lagerungsempfehlungen

  • Wertermittlung nach Bestandsunterlagen

  • Kennzeichnung mit vorgegebenem Strichcode

  • Leistungsverzeichnisse nach VOB / VOF nach 
    restauratorischen Gesichtspunkten

     

Personelle Besetzung

  • 4 Fachrestauratoren

  • 1 Museologe

  • 1 Fotograf

  • 2 Praktikanten



Ausführungszeit

  • 5 Monate

Computergestützte Auswertung mit dem Sammlungsmanagement System "Adlib Museum", Ergebnisbearbeitung und Abstimmung

Anforderungen an Sammlungsdokumentationen  

sind u. a.: Objekteingang, Erwerb, Versicherung, Zustand und Restaurierung, Wertbestimmung, Standortkontrolle, Leihverkehr

Sammlungsobjekte bleiben über lange Zeiträume bei Ihrem Besitzer. Alle Informationen zu einem Objekt sind zukünftigen Änderungen der heutigen Erfassungsmethodik gewachsen.

Die Dokumentation hat Bestand und bleibt der Nachwelt als wissenschaftlicher Nachlass erhalten.

Die Dokumentationstiefe zu einem Objekt ist nicht beschränkt.

Erfasste Sammlungsobjekte und deren Restaurierungsmaßnahmen und -dokumentationen sind schnell abrufbar.

Unser Anliegen ist die Systematisierung von Sammlungsbeständen. Für viele Sammlungsbesitzer ist es schwierig, das geeignete Werkzeug und Personal für die Erfassung, Verwaltung und Dokumentation Ihrer Sammlungen zu finden. Ein wesentlicher Teil unserer Arbeit besteht in der Beratung, Ist- Analyse und Erfassung der Objekte.

Die häufigsten Begründungen für bisher nicht erfasste Sammlungen sind:

Zeit: Die Einzigartigkeit der Sammlung und jedes Objekt lässt sich unerschöpflich dokumentieren. Es fehlt oft die Zeit, die Dokumentationsbedürfnisse zu analysieren, die Entscheidung für ein System zu fällen und die Sammlung planmäßig zu erfassen und zu dokumentieren.

Geld: Dieser Faktor ist in der heutigen Zeit nicht zu übersehen: Bei entsprechenden Mitteln ließe sich zusätzliches Personal für die notwendigen Aufgaben einstellen.

 

Wir sind Ihr kostengünstiger Dienstleister für kompetente Beratung und Erfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfeil

Seitenanfang

 

 © 1995 - 2016 by Dirk Sturmfels